Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home News News 2 Team Reitstunden Schulpferde Nachzucht Koheilan Karcsi Turniererfolge Über uns: Nachkommen 2010 Nachkommen 2009 Nachkommen 2008 Nachkommen 2007/06 Bildergalerie  Presse Kontakt/ Impressum Gästebuch Kontaktformular Nachkommen 2011 Büzra Nachkommen 2011 iceman und kashaya Nachkommen 2011 Kornelius Her Söhlemann geburtstag Endira turnierstart 

News

weiteres

86928 HofstettenAm Sonntag den 08. März 2015 findet ab 19:30 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des RV Pürgens statt.Auf dem Programm stehen wieder viele interessante Tagesordnungspunkte,hier noch einmal die TOP 10:TOP 1: Bericht der 1. Vorsitzenden, Merith NiehussTOP 2: Bericht der Sportwartin, Margot PotempaTOP 3: Bericht der Kassenverwalterin, Angela RickTOP 4: Entlastung der KassenverwalterinTOP 5: Bericht der Jugendwartin, Cornelia GustTOP 6: Bericht der Pressewartinnen, Lisa Tost und Cornelia GustTOP 7: Wahl der KassenverwalterinTOP 8: Vorbesprechung für ein Hausturnier oder ein Schaureiten im SommerTOP 9: Verwendung der Vereinsgelder: Kinder, Jugend- und TurnierförderungTOP 10: VerschiedenesHierzu sind natürlich alle herzlich eingeladen!Faschingsreiten 2015"Auf die Plätze, fertig - LOS!"...zu Eierlaufen, Wettreiten, Kostümbewertungen,Reise nach Jerusalem zu Pferde und vielem mehr!Bei all dem könnt ihr Punkte abstauben,das Reiter-Pferd-Paar mit der höchsten Punktzahl gewinnt!Faschingsreiten Fortgeschrittene: Montag, den 09.02.201514:30Uhr -15:45Uhr Gruppe 115:45Uhr – 17:00Uhr Gruppe 2! NEU für unsere Youngsters!Dieses Jahr folgt im Anschluss an das Faschingsreitender Fortgeschrittenen ein Kostümreiten für alle Reitanfänger!Hierbei werden die Pferde auf Wunsch auch geführt, so damit Auch wirklich jeder teilnehmen kann.Natürlich auch mit Musik und Reiterspielen!Faschingsreiten Anfänger:Dienstag, den 10.02.201514:30Uhr -15:45Uhr Gruppe 115:45Uhr – 17:00Uhr Gruppe 2WICHTIG:-1 Gruppe Faschingsreiter besteht aus maximal 6 Teilnehmern-Ab dem 7. Reiter wird eine neue Stunde eröffnet-Für alle Anfänger wird ein Mitläufer von uns organisiert (1 Läufer pro Pferd)KOSTEN:-1 Reitstunde auf der Reitkarte oder 20,00€ -Nichtvereinsmitglieder zusätzlich 10,00€ für Aufwand und Preise-Vereinsmitglieder 5,00€ zusätzlichfür Aufwand und PreiseWeihnachts-Special: Preisverleihung MalwettbewerbAufgerufen wurde zu einem Malwettbewerb zur Neugestaltung unsererSchulpferderubrik - euer Engagement war beeindruckend!Wir danken euch für eure Kunstwerke und haben uns entschlossenim Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier all eure Portraits auszustellen,gemeinsam zu bewerten um im Anschluss die besten Bilder zu ehren.Ab sofort habt ihr noch einmal die Chance zu Stift und Papier zu greifenum auch das Bild eures Lieblings mit ins Rennen zu bringen.12.12.2014 Weihnachtsfeier der Reitschule und des RV PürgenWir möchten euch, eure Familie und Freunde herzlich zu unserer alljährlichen Weihnachtsfeier,die heuer am Freitag, den 12.12.2014 ab 19:00 Uhr stattfindet einladen.Auch dieses Mal steigt die Feier im Gasthof Hipp:Land-Hotel "Zur alten Post"Westerschondorfer Str.1586928 HofstettenMit Nikolaus, Tombola, dem allseits beliebtem Bingo und vielem mehr!auch unsere Conny wird wieder als Herrin der Dichtkunst seinund mit viel Witz und Charme seitenweise Verse rund um den Verein, die Reitschule und all ihre Bewohner, Reiterinnen und Aktionen verfassen.Wir freuen uns auf einen vollen Saal,gute Laune, Weihnachtsstimmung und natürlich euer Kommen!30.10.2014 Reitabzeichen - Nachwuchsreiter auf ErfolgskursKurz nach Ende der Turniersaison 2014 traten zahlreiche Pferdenärrinnen und ein "Quotenmann" am Donnerstag, den 30.10.2014 zu den diesjährigen Reitabzeichenprüfungen an.Angefangen mit derTheorie des Basispasses, weiter mit einem Starter des RA 5, über Prüflinge der RA10 - 8,zwei Absolventinnen der Prüfung zum RA 6 und der Abnahme des LA 5 war auch diesmal wieder einiges geboten.Beinahe alle Teilnehmer/innen konnten das Richtergespann,bestehend aus Fr. Sedlmaier und Hr. Fuhrmann,überzeugen und nahmen stolz ihre Urkunden entgegen.Wir freuen uns sehr, darüber......allen Anwärtern des Basispasses:- Antonia Puhla- Margarete Puhla- Daniela Golombek- Rolf Engelfried- Monika Grill- Lou-Marie von Meier- Karola Hahlweg und- Thomas ...dem Prüfling des RA5:- Thomas- Melissa Probst auf Prinz- Marie Probst auf Willy...zum bestandenem RA 6...den Startern der Prüfung des RA8:- Antonia Puhla auf Willy- Katharina Nick auf Willy und- Lou-Marie von Meier auf Roxy...den Reitern des RA9:- Marie Ulbrich auf Roxy- Paulina Menhofer auf Roxy- Jessica Eder auf Kathalin- Isabelle Dragon auf Kathalin und- Boglarka Borusz-Emilia Metzer auf Tiffanyzum RA10...und zu guter Letzt auch- Christina mit Prinz an der Longe und- Laura Keller mit Kalinkazum LA 5...... herzlich gratulieren zu können und wünschen Ihnen auch weiterhin viel Erfolg! Rückblick Herbstferienprogramm 2014:ob nun vom - Reitabzeichenvorbereitungskurs - bestehend aus einer 11-köpfigen Rasselbande im Alter zischen 6 und 13 Jahren, Gerda Riedl in ihrer Funktion als engagierter Trainerin, und einer Hand voll fleißigen Helfern die für einen erlebnisreichen und reibungslosen Kurs sorgten...- an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Margot Potempa für Organisation, Ideenreichtum und ihre zahlreichen, wertvollen Tipps und Hilfestellungen! -...oder von der heuer erstmals angebotenen & gut besuchten- Halloweenaktion - mit abendlichem um die Häuser ziehen, Laternenbasteln & Kekse backen, jeder Menge Reiterspielen und Kürbisschnitzen......die Rede ist, das Herbstferienprogramm entpuppte sich als voller Erfolg und schreit förmlich nach einer Wiederholung im Jahr 2015.Frau Annemarie Popp,geb.: 13.10.1921 ; gest.: 03.10.2014Die Reitschule und all ihre Anhänger verlor mit ReitstallgründerinFrau Annemarie Popp am Freitag, den 03.10.14 einen großen Teil lebendiger Geschichte, eine zuverlässige Ratgeberin und große Pferdekennerin. Wie werden sie als Mutter, Großmutter, Urgroßmutter, Schwiegermutter, Tante und gute Freundin stets in liebevoller Erinnerung behalten.Reitabzeichenvorbereitungskurs 2014von Samstag, den 25.10.2014 - Mittwoch, den 29.10.2014PRÜFUNGSTERMIN: 30.10.2014Reitkurs Halbtags(Samstag bis Mittwoch von je 10:00Uhr-13:30Uhr) -95€ Nichtvereinsmitglieder -90€ Vereinsmitglieder Inhalt: 5 Reitstunden und 5 TheorieeinheitenReitkurs Ganztags (Samstag bis Mittwoch von je 10:00Uhr-18:00Uhr) -145€ Nichtvereinsmitglieder -140€ Vereinsmitglieder Inhalt: 5 Reitstunden, Theorie und Bodenarbeit nach Bedarf + Getränke & MittagessenHeubodenübernachtungvon Mittwoch, den 29.10.14 bis Donnerstag, den 30.10.2014 (incl. Abendessen und Frühstück) 20€ zzgl. KursgebührenMögliche Prüfungen:RAZ 10 – RAZ 6Longierabzeichen aller KlassenBasispass (Theorie & Bodenarbeit)1. Vorbereitungstermin: Sonntag, der 28.09.2014 von 18:00Uhr-19:30UhrKosten pro Übungseinheit: 7€Gruselfans aufgepasst!Die Reitschule, bzw ihre Reiter erleben am 31.10.2014 von 10:00Uhr bis 21:00Uhreinen schaurig-schönen Tag mit reiterlichem Grusel-Faktor.Verwandelt euch und eure Lieblinge in Hexen, Geisten und co, beweist Geschick und Geschwindigkeit beim allerersten Halloweenparcours der Stallgeschichte.Außerdem:-Kürbisschnitzen-Halloweenlaternen basteln für ein anschließendes, kostümiertes, gemeinsames um die Häuser ziehen & Süßigkeiten sammeln -backen leckerer Halloween-Cookies Kosten: -55€ Nichtvereinsmitglieder -50€ Vereinsmitglieder(Mittag-und Abendessen im Preis inbegriffen)NEU: Malwettbewerb-->auf die Stifte, fertig -los!Alle reitenden Künstler zwischen 3- und 18 Jahren aufgepasst - zur Neugestaltung unserer Homepage (www.reitschulepotempa.de) setzen wir auf eure Kreativität!Gestaltet ein farbiges Bild eures Lieblingsschulpferdes,schreibt euren Namen, euer Alter und die Vorzüge eures Favoriten und reicht euer Werk an Laura oder Fr. Potempa weiter.-ABGABESCHLUSS ist der 31.10.2014-Die schönsten Pferdeportraits werden dann ab November unter der Rubrik „Schulpferde“ zu bewundern sein.Sommerferienprogramm 2014Auch heuer ließ das Team der Reitschule Mädchenträume in Erfüllung gehen und bot erneut Ferienreitkurse mit Übernachtung an. Für 23Teilnehmerinnen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren und das fünfköpfige Betreuungsteam bestehend aus langjährigen, jugendlichen Reiterinnen desVereins (an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Antonia, Julia, Luisa, Melissa und Katharina) hieß es zu Kursbeginn zunächst einmal Heuballen umstapel und Schlafplätze erobern. In den kommenden Tagen bekamen die Teilnehmer neben den täglichen Reitstunden allerhand praktisches Wissen über Pferde, deren Haltung, Fütterung und den Umgang mit den edlen Tieren vermittelt. Nachtwanderung, Schnitzeljagd und gemeinsames Marshmallow Grillen am Lagerfeuer zeichneten sich neben zahlreichen Spielen als weitere Highlights ab. Besonders erfreut waren wir über die vielen neuen Gesichter, die wir in diesenTagen für den Reitsport begeistern und seit dem regelmäßig bei uns begrüßen dürfen.(Viel zu schnell flog dieZeit vorbei und schnell stand fest dass ein dringender Wiederholungsbedarf besteht und so ist das nächste Ferienlager schon für die Herbstferien angedacht .)27.07.2014 - Reiterfest 2014Elegante Herren- pardon- ein eleganter Herr in Anzug und Krawatte, pfiffige Mädels auf ihren Ponys, Showeinlagen in High Heels auf dem blanken Pferderücken und flotte Reiter im diesjährigen Parcours - beim sommerlichen Reiterfest des RV Pürgen am Sonntag, den 27.07.2014 ging es hoch her. Eröffnet wurde die Veranstaltung, unter der Moderation von Jugendwartin Cornelia Gust, mit verschiedensten Kürdarbietungen aller Altersklassen, wobei sich Dank eines ausgeklügelten, fairen Bewertungssystems selbst Einsteiger und Fortgeschrittene auf hohem Niveau messen konnten. Trainerin Manuela Auernheimer richtete, Sportwartin und Organisatorin Margot Potempa konnte sich am Erfolg ihrer Schützlinge erfreuen und das Publikum war von den abwechslungsreichen Darbietungen begeistert.Gewonnen haben den Kürwettbewerb 2014 unsere reitenden Baletttänzerinnen -Madleen Graw (8Jahre) und Alina Schmid (7Jahre).Beim Geschicklichkeitsparcours erzielten Britta St., Emilia Metzer und Alina Schmidin ihrem Schwierigkeitsgrad die höchste Punktzahl und errangen somit den Sieg.Da die Förderung und besonders die Motivation der Reiter dem Team des RV Pürgen besonders am Herzen liegt, wurden auch in diesem Jahr keine Letztplatzierten festgelegt.Während der anschließenden, umfangreichen Schnitzeljagd rund ums Thema Pferd hielt es dann auch einige Kinder aus dem Publikum nicht mehr auf den Plätzen und so wirbelten sie gleich mit durch den Stall und überwanden gemeinsam mit unserem passionierten Reiternachwuchs knifflige Stationsprüfungen.Einen besonderen Abschluss bereitete uns Anna Strümpfel auf ihrem Dressurcrack Rubin.Viele Jahre errangen die beiden zahlreiche Platzierungen in der Dressur ein -im Rahmen des Reiterfests wurde Rubin nun feierlich aus dem Turniersport verabschiedet.Mit den letzten Sonnenstrahlen neigte sich auch eine rundum gelungene Veranstaltung dem Ende zu- während die Starter noch mit der Sonne um die Wette strahlten.Neues von: BahamaSonntag, den 27.07.2014 Reiterfest 2014Der lang herbeigesehnte Termin für unser 3. Sommer-Reiterfest steht endlich fest!Am Nachmittag des 27.07.2014, ab 14:00Uhr werden die diesjährigen Reiterspiele eröffnet.Heuer haben alle Anfänger und Fortgeschrittenen Kinder und Erwachsene die Möglichkeit an nach Alter und reiterlichem Können gruppierten Wettbewerben teilzunehmen.--> folgende Disziplinen werden geboten sein:- vielseitiger Kür-Wettbewerb......für Einzelreiter, Pas de Deux, Quadrillen oder Springreiter über Zirkuseinlagen bis hin zu Reittheatern sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt! Je kreativer und bunter, desto besser! Stellt euer Können Alleine oder in der Gruppe, kostümiert oder im Turnierdress unter Beweis und gebt Vollgas bei den Vorbereitungen für euren Auftritt!! :-)- große Schnitzeljagd (incl. reiterlicher Disziplinen) ......erstmals wird eine große Schnitzaljagd mit diversen Stationen und Aufgaben gestellt sein -hierbei wird Geschick, Konzentration, Geschwindigkeit und Ausdauer gefordert.(Hilfestellungen jederzeit möglich :-) )- flotter Dreikampf......mit den Teilstationen: 1. Reiten (wahlweise Dressur oder Voltigieren) 2. Radfahren (Hindernisparcours) 3. HufeisenwerfenTeilnehmerlisten hängen ab sofort am Reitplan aus!Für weitere Fragen stehen euchMargot Potempa & Laura 0172/8404459 0176/25106691gerne zur Verfügung!Also, nichts wie auf die Pferde, fertig - LOS!Ferien auf dem Reiterhof? -Pferde & Ponys 24 Std am Tag?1. Kurstermin:von Freitag, den 01. August 2014 ab 10:00Uhr - Sonntag, den 03. August 2014 bis ca. 18:00Uhr2. Kurstermin:von Montag, den 11. August 2014 ab 10:00Uhr - Mittwoch, den 13. August 2014 bis ca. 18:00UhrNachtwanderungen, Schnitzeljagden, eine tägliche Reitstunde und Theorieeinheiten inklusive--Wie sieht ein Reitstallalltag aus? -Wie wasche ich mein Pferd? -Welches Futter wird gefüttert?All das und noch vieles mehr erwartet euch während dem diesjährigen Ferienreitkurs mit Übernachtung.Mitzubringen sind:-Schlafsack & evtl Iso-Matte- Zahnputzzeug-Teller, Tasse und BesteckGemeinsame Mahlzeiten, 3 Reitstunden und Rund-um-die-Uhr-Betreuung inbegriffen,unser Schlafsacklager werden wir uns auf dem Heuboden errichten.Wir freuen uns auf dich!(Teilnahme für Kinder ab 6 Jahren)Liebe Grüße,eure LauraKosten:Vereinsmitglieder: 90,00€Nichtvereinsmitglieder: 95,00€19.05.2014HAPPY BIRTHDAY kleine Prinzessin!Unser kleine Prinzessin möchte sich euch unbedingt vorstellen:"Hallöchen ihr Lieben! - da staunt ihr, was?Seit dem 19.05.2014 um 18:00Uhr darf ich meine neue Welt entdecken-noch etwas wackelig auf den Beinen, aber durch die Box toben, das kann ich schon!Meine Mama Buvös ist die Beste.Ich habe die selbe, außergewöhnliche Fellfarbe und den gleichen frechen, vorwitzigen Charakter wie meiner Mutter und die Coolness von meinem Papa Karcsi.Und dann gibt es um mich rum noch so wahnsinnig viel zu entdecken! Gelernt hab ich natürlich auch schon einiges! -zum Beispiel wie man Margot und Heike so geschickt um den kleinen Finger, - pardon, den Huf wickeln kann, dass sie nach nur einem Wimpernschlag alles nach meinem Schnäuzchen ausrichten... ;-) - Also, die beiden sind echt schwer in Ordnung! ;-)Außerdem bin ich momentan auf Namenssuche -da ich später einmal genauso schick und elegant wie Buvös werde,suchen meine Zweibeiner nach einem klangvollem Namen mit dem Anfangsbuchstaben B.Fällt dir vielleicht einer ein? Vielen Dank- und bis zum nächsten Mal, gleich nach meinem allerersten Koppelbesuch!Euer Buvös-FohlenWeihnachtsreiten der Reitschule Potempa – am 22.12.2013eine Veranstaltung der besonderen ArtWenn Nachwuchsreiter mit Pferden und Ponys ein starkes Team bilden, Engelchen durch die Halle flitzen, fleißig geprobt, geputzt, geritten, gebastelt und gebacken wird ist es wieder Zeit für das alljährliche Weihnachtsreiten des RV Pürgen.Anfang Advent begannen die Vorbereitungen für ein Showreiten der besonderen Art. Eine 20-Köpfige Kinder und Jugendgruppe erarbeitete sich in viel Eigeninitiative reiterliche Programmpunkte und integrierte diese in ein selbst geschriebenes Weihnachtsmärchen, dass das Publikum durch die Veranstaltung führen sollte. Auch für den weiteren Rahmen sorgten die Youngsters im Alter zwischen fünf und siebzehn Jahren - und so buken sie am Tag der Aufführung mit Begeisterung unzählige Plätzchen, studierten noch die letzten Szenen ihrer Geschichte ein, brachten ihre Lieblinge auf Hochglanz, kostümierten sich und boten dann am Abend mit passender musikalischen Untermalung ein einmaliges Erlebnis für die zahlreichen Zuschauer.Wir freuen uns über diese gelungene, harmonische Veranstaltung berichten zu dürfen und möchten uns bei allen Mitwirkenden noch einmal herzlich bedanken.Ferienreitkursvon Montag, den 28.10.2013 bis einschließlich Freitag, den 01.11.2013In der Woche der Herbstferien, findet ein 5-tägiger Reitkurs, für Anfänger und Fortgeschrittene (Kinder ab 3 Jahren) jeweils von 14:00Uhr-16:00Uhr statt.Dieser Kurs beinhaltet täglich je eine Stunde reiten, sowie Theorie in welcher ihr alles nützliche rund um die Pflege und Ausrüstung eurer Lieblinge erlernt. Damit auch zwischendrin keine Langeweile aufkommt werden natürlich auch wieder jede Menge Reiterspiele organisiert.Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 95,00€ (bzw. 90,00€ für Vereinsmitglieder)pro Teilnehmer.22.12.2013 WeihnachtsreitenBald ist wieder Weihnachtszeit, etwas Schnee kommt hoffentlich noch, der Termin für die Weihnachtsfeier am Samstag, den 07.12.2012 steht schon…Was fehlt da noch? Klar, das Weihnachtsreiten!Und dafür werden viele kreative, neue Ideen gesucht!Wer Lust und Zeit hat, am 22.12.2012 ab 16:00 Uhr kräftig mitzuwirken, egal ob bei Quadrillen oder Theaterstücken, Sketchen, Märchen und was euch sonst noch so alles einfällt kann sich jederzeit gerne mit einbringen!Wir freuen uns auf einen schönen Adventsnachmittag und eure Teilnahme! und am Sonntag, den 07.12.2013: Weihnachtsfeier des RV PürgenWir möchten euch, eure Familie und Freunde ganz herzlich zur alljährlichen Weihnachtsfeier des Rv Pürgen, die heuer ab 19:00Uhr beim Staudenwirt in Finning stattfindeteinladen und freuen uns auf euer Kommen!Neben dem Besuch des Nikolauses, Gewinnspielen wie der Tombola, dem beliebten Bingo ist auch Conny wieder als Nikolaushelfer tätig,schreibt sie doch mit viel Ideenreichtum Seitenweise an Gedichten rund um den Stall und seine Reiter.Adresse:Staudenwirt Finning Staudenweg 6 86923 Finning20.10.2013 Tag der offenen Stalltür--> Bilder folgen in Kürze!Reiter, Pferde, Ponys, Kinder, Helfer, Vereinsmitglieder, Organisatoren und noch unzählige mehr zeigten bereits Wochen vor der Veranstaltung unermüdlichen Einsatz. - Brachten den Stall auf Vordermann, studierten Choreografien ein, trainierten fleißig und sorgten dann am 20.10.2013 für blitzblank geputzte, eingeflochtene Pferde, ein vielseitiges Programm und einen harmonischen Verlauf.Als Resultat ihrer Bemühungen gingen zahlreiche glückliche und begeisterte Zuschauer, ein Reibungsloser Ablauf dieses ereignisreichen Tages und ein rundum gelungenes Event hervor.Ab 14:00Uhr hieß es: „Bühne frei!“ - für unsere jüngsten Reiter, die gekonnt unter Beweis stellten, was sie auf dem Rücken ihrer Lieblinge schon alles erlernt haben -und auch Erwachsene Spät- und Wiedereinsteiger machten auf den sichtlich zuverlässigen Schulpferden eine gute Figur.Weiter ging es mit einer gelungenen Quadrille, bei welcher sich heuer erstmalig auch die Nachzucht unseres Prämienhengstes präsentierte und von ihrer besten Seite zeigte.Im Anschluss demonstrierten die Kinder und Jugendlichen wie der nachmittägliche Gruppenunterricht verläuft, gefolgt von einer Springstunde für Einsteiger, nach der auch routinierte Springer das Publikum zum Staunen brachten.Der Ausschnitt einer Dressurstunde der Reitlehrer und ambitionierter, fortgeschrittener Reiter auf Schulpferden sorgte für neuen Schwung, wobei die Hilfengebung lösender Lektionen ebenso verdeutlicht wurde, wie auch bei schweren Aufgaben, die von Mitteltrab über fliegende Wechsel bis hin zu einer Traversale reichten. Abgerundet wurde das Programm von einem klassischem Pas de deux erfahrener Turnierreiter auf ihren Erfolgspferden.Den Abschluss bildete das beliebte, gut besuchte Zuschauerreiten, bei dem sich neben zahlreichen Kindern auch einige Erwachsene zu einem Proberitt motivieren ließen.Die Reitschule Potempa lädt ein zum… -Tag der offenen Stalltür 2013-…am 20.10.2013 ab 13:00 UhrDie Reitschule stellt sich Ihnen mit einem abwechslungsreichen Showprogramm vor,bei welchem unter anderem auch Fragen, wie z.B.:-->Wie verlaufen Reitstunden?-->Ab wann kann ich mit Springunterricht beginnen? -->Was fasziniert uns an Pferden?...und noch einige mehr beantwortet werden!Mit Programmpunkten, wie:- der Nachzucht unseres Prämienhengstes Koheilan Karcsi- geführten und kostümierten Vorführungen des jüngsten Reiternachwuchses- einem individuellem Ausbildungs- programm von Reiter und Pferd – vom Anfänger bis hin zu hohen Lektionen – - bunte Quadrillen fortgeschrittener Reiter/innen - interessante Stallführungen- einem Reiterflohmarkt- und noch VIELEM mehr!Im Anschluss folgt ein kostenfreies Schulpferde- und Ponyreiten für große und kleine Reitbegeisterte – und all jene, die es noch werden wollen!(Der Eintritt ist kostenlos,für das leibliche Wohl wird gesorgt.)Unser Team lädt Sie, ihre Familie und Freunde herzlich ein und freut sich Sie auf dem Hof der Reitschule begrüßen zu dürfen!Richterreiten am Montag, den 02.12.2013Reitabzeichenteilnehmer und andere Reitbegeisterte aufgepasst!Am Nachmittag, des 02.12.2013 erteilt Richter Johann Speth individuellen Dressurunterricht (speziell als Vorbereitung für das Nachfolgende Reitabzeichen)Bei Interesse beantwortet euch Margot Potempa unter 0172/8404459 alle Fragen.(Uhrzeit, Kosten und Starterlisten folgen in Kürze)09.12.2013 Prüfungen der Reit- und Longierabzeichen aller Klassen und BasispassAm 09.12.2013 werden wieder die Prüfungen für Reit- und Longierabzeichen aller Klassen abgenommen. Außerdem könnt Ihr den Basispass erwerben. Diese theoretische Prüfung ist Grundvoraussetzung für alle anderen Prüfungen, eignet sich aber auch sehr gut für Eltern ohne Reitkenntnisse. Die Vorbereitung für die Abzeichenprüfungen - der Termin für die erste Vorbereitungsstunde des Basispasses ist auf den 14.10.2013 ab ....Uhr festgelegt - - Reitstunden zur Vorbereitung werden noch bekannt gegeben-laufen ab sofort. Gastreiter sind herzlich willkommen. Fragen zu den Prüfungen beantwortet Euch Margot Potempa unter 0172-840445928.07.2013 Reiterfest 2013 - ein voller Erfolg!--> zu den BildernBei strahlendem Sonnenschein wurde das bunte Reiterfest des RV Pürgen dank zahlreicher Teilnehmer, Helfer und zuverlässigen Pferden ein voller Erfolg!Wir dürfen uns über ein gelungenes Reiterfest, zahlreiche Zuschauer und Teilnehmer und den Reibungslosen Ablauf dieses abwechslungsreichen Nachmittags freuen, allen Reitern,Helfern und dem Reitverein Pürgen für die Gestaltung der Veranstaltung, Heike, die mit ihrem "Putzkommando" für einen bis in den letzten Winkel blitz-blanken Stall sorgte, Margot für Organisation und Schulpferde danken und natürlich den Siegern und Platzierten aller Disziplinen zu ihren Erfolgen herzlich gratulieren.Mit einem Programm, das von Kinder- und Jugendquadrillen mit Musik über fetzige Geschicklichkeitsparcours bis hin zur Dressuraufgabe reichte begeisterten die über vierzig Starter Richterinnen und Zuschauer.Begonnen hat der 28.07.2013 für die meisten Helfer, Reiter und Organisatoren schon recht früh am Morgen. Bereits zu früher Stunde sah man sie ihre Pferde einflechten, Kostüme, Verpflegung und etliche Zettel an ihren Platz bringen – bis gegen 13:00Uhr die ersten Zuschauer eintrafen und die Veranstaltung starten konnte.Besonders gut kamen bei dem Richtergespann, das aus der ersten Vorsitzenden des Vereins, Merith Niehuss, und Anne Geishauser bestand die originellen Kostümierungen der Quadrillen, welche mit Themen wie Hui Buh das Schlossgespenst, Fluch der Karibik und Märchen an den Start gingen und das harmonische Miteinander der Reitgruppen und ihren Pferden an. Mit einem völlig neuen Programmpunkt überzeugten die jüngsten Reiterzwischen drei und zehn Jahren und bildeten mit ihren geführten Quadrillen, und Turnübungen auf dem Pferderücken den Höhepunkt des Reiterfests.Viel Ideenreichtum brachten die Teilnehmer in ihre Küren in freier Disziplin ein und überraschten mit eleganten Auftritten zu spanischer Musik, harmonischen Dressuraufgaben und einem gelungenem Zusammenspiel von Hund, Pferd und Reiter.Tempo und Geschick erwiesen der Starter des anschließenden Parcours, der Aufgaben wie Slalom, möglichst schnell um Heuballen reiten, durch und über ein von Stangen gebildetes „Z“ fetzen und noch vielen mehr beinhaltete.28.07.2013 Reiterfest--> Programm & Zeitplan des Reiterfests--> Geschicklichkeitsparcours (Reiterfest 2013)Der Sommer kommt, die Sonne lässt sich blicken und auch die Ferien rücken schon in greifbare Nähe...Was könnte denn da bloß noch fehlen? - Na klar, ein Reiterfest!Nachdem das letztjährige Reiterfest mit vielen, frischen Ideen und getreu dem Motto: "Mit Spaß ans Ziel" für Groß und Klein, Anfänger und Fortgeschrittene (ab 3 Jahren) ein voller Erfolg wurde, wird auch heuer, noch vor den Sommerferien, am Sonntag, den 28.07.2013wieder ein Reiterfest nach dem bereits bewährtem Konzept,aber natürlich mit neuen Kategorien, wieReiterspielen, Kostümwettbewerben, Quadrillien und co für jederman veranstaltet werden.Hierzu sind Fremdreiter herzlich eingeladen!Dabei erstmalig werden geführte Quadrillien für unseren jüngsten Reiternachwuchs,sowie 2-minütige Küren in Kombination mit einem Kostümwettbewerb,welcher vom Publikum bewertet wird, sein.Mit dabei ist auch Richterin Frau Hagen, die schon im vergangenem Jahr begeistert von dem bunten Programm war.Fragen zum Reiterfest beantwortet euch Margot Potempa unter 0172/8404459Wir freuen uns auf eure Teilnahme, viele bunte Vorstellungen und einen fröhlichen Nachmittag!Pfingstferienreitkursvon Montag 20.05.2013 bis Freitag 24.05.2013In der ersten Woche der Pfingstferien,also von Montag, den 20.05.2013 bis Freitag, den 24.05.2013 findet von je 14:00Uhr-16:00Uhr ein Ferienreitkurs für Anfänger und Fortgeschrittene, (Kinder ab 3 Jahren) statt.Dieser Kurs beinhaltet täglich je eine Stunde reiten, sowie Theorie. Damit auch zwischendrin keine Langeweile aufkommt werden natürlich auch jede Menge Reiterspiele zu Fuß organisiert.Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 95,00€ (bzw. 90,00€ für Vereinsmitglieder)pro Teilnehmer.Wir freuen uns auf euch!11.04.2013 Reitabzeichen - Nachwuchsreiter auf ErfolgskursKurz vor Beginn der Turniersaison traten elf Reiter/innen und ein "Quotenmann" am Donnerstag, den 11.04.2013 zu den Reitabzeichenprüfungen an.Angefangen mit der Theorie des Basispasses, weiter mit den kleinen Reitabzeichen, über A-Dressuren bis hin zum Silbernen Abzeichen und einem, dem jeweiligen Leistungsstand entsprechenden Springparcours war wieder alles vertreten.Auch dieses Mal konnten alle Teilnehmerinnen das Richtergespannbegeistern und bestanden ihre Prüfungen mit Bravour.Da die Jugendförderung im Reitverein Pürgen großgeschrieben wird, sind den Mitgliedern die Richtergebühren abgenommen worden. Wir freuen uns sehr, dass wir......allen Prüflingen des Basispasses:-Dennis Reichmann-Pia Haberland und-Marie und Melissa Probst...den Reitern des kleinen Abzeichens:- Nina Huber auf Limano und Willy-Johanna Müller auf Willy und-Franziska W. (eig. Pferd)-Lisa Knöpfle auf Sancho und Geronimo-Sophie K. (eig. Pferde)-Kathrin Matheas auf Rubinio und-Laura Keller auf Schönbrunns Candida und Newmismatic...zum großen Reitabzeichenund Lisa Tost auf Newmismatic und Sunlight Dancerzum Silbernen Reitabzeichen...... herzlich gratulieren koennen und wuenschen weiterhin viel Erfolg! 17.03.2013 Jahreshauptversammlung… frische Ideen für 2013, eine lange Reihe an Veranstaltungen undnoch viele weitere Pläne gilt es wieder zu verwirklichen.Zur Jahreshauptversammlung des Reitvereins trafen nebst den Vorständen auch einige große und kleine Mitglieder ein um die Veranstaltungen und Aktivitäten für das Jahr 2013 vor zu besprechen. Die Erfolgsliste der Turnierreiter konnte sich wirklich sehen lassen und auch der Vortrag über die letztjährigen Veranstaltungen füllte bereits in der Zusammenfassung mehrere Seiten.Ebenso positiv war über Themen wie Jugendförderung und Reitkurse zu berichten.Auch ein Vorstandswechsel stand auf dem Programm, Tanja Braun wurde einstimmig gewählt und wird von nun an als Kassier tätig sein.Noch vor den Sommerferien steht dieses Jahr ein Reiterfest, mit Quadrillenvorführungen auf dem Programm. Außerdem sind ein Schaureiten im Herbst, Reitabzeichen für Nachwuchsreiter und noch vieles mehr geplant,wie beispielsweise Kurse mit Übernachtung für Jugendliche, Hufeisenprüfungen zur Motivation unserer Youngstars,Zwergerl-Reitstunden mit Teilnehmern ab 3 Jahren und die Förderung der Turnier- und Quadrillenreiter.In Jedem Fall wird es wieder ein ereignisreiches Jahr werden,das 2012 in nichts nachstehen wird.17.03.2013 Jahreshauptversammlung ab 19:00 Uhr im Gasthof Hipp in HofstettenAm Sonntag den 17.03.2013 findet ab 19:00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des RV Pürgens statt.Auf dem Programm stehen wieder viele interessante Tagesordnungspunkte,hier noch einmal die TOP 10:TOP 1: Bericht der 1. Vorsitzenden, Merith NiehussTOP 2: Bericht der Sportwartin, Margot PotempaTOP 3: Bericht der Kassenverwalterin, Tanja BraunTOP 4: Entlastung der KassenverwalterinTOP 5: Bericht der Jugendwartin, Cornelia GustTOP 6: Bericht der Pressewartinnen, Lisa Tost und Cornelia GustTOP 7: Wahl der KassenverwalterinTOP 8: Vorbesprechung für ein Hausturnier oder ein Schaureiten im SommerTOP 9: Verwendung der Vereinsgelder: Kinder, Jugend- und TurnierförderungTOP 10: VerschiedenesHierzu sind natürlich alleherzlich eingeladen!Osterreitkursvon Montag 25.03.2013 bis Freitag 29.03.2013In der ersten Woche der Osterferien,also von Montag, den 25.03.2013 bis Freitag, den 29.03.2013 findet von je 14:00Uhr-16:00Uhr ein Ferienreitkurs für Anfänger und Fortgeschrittene, (Kinder ab 3 Jahren) bei Lisa Tost und Laura statt.Dieser Kurs beinhaltet täglich je eine Stunde reiten, sowie Theorie.Damit zwischendrin keine Langeweile aufkommt wird natürlich auch eine Schnitzeljagd, lustige Reiterspiele zu Fuß, Ostereier suchen und vieles mehr organisiert.Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 95,00€ (bzw. 90,00€ für Vereinsmitglieder)pro Teilnehmer.Wir freuen uns auf euch!11.04.2013 Prüfungen der Reit- und Longierabzeichen aller Klassen und Basispass:Am 11.04.2013 werden wieder die Prüfungen für Reit- und Longierabzeichen aller Klassen abgenommen. Außerdem könnt Ihr den Basispass erwerben. Diese theoretische Prüfung ist Grundvoraussetzung für alle anderen Prüfungen, eignet sich aber auch sehr gut für Eltern ohne Reitkenntnisse. So kann man gut in die Materie Pferd einsteigen und verstehen, wovon die Kinder immer so begeistert erzählen. Auch Jugendliche, die noch nicht fit für das Reitabzeichen sind, empfehlen wir, die Basispassprüfung rechtzeitig anzugehen.Die Vorbereitung für die Abzeichenprüfungen laufen ab sofort. Gastreiter anderer Vereine mit ihren eigenen Pferden sind herzlich willkommen. Bitte vereinbart zeitnah einen Termin zum Probereiten. Als Mitglied des RV Pürgen und Reiter der Reitschule Potempa könnt Ihr die Prüfungen auf Reitschulpferden absolvieren.Fragen zu den Reitabzeichenprüfungen beantwortet Euch Margot Potempa unter 0172-840445909.02.2013 Da hat das bunte Pferd...Nanu? - Was ist den hier passiert?Indianer, Clowns und Pippi Langstrumpf in unserer Reithalle?!- Aber natürlich - es ist wieder Faschingsreiten!Und das bedeutet:Jede Menge Reiterspiele, Musik und Gute Laune. ;-)Fünf Reiterinnen kostümierten sich und ihre Lieblinspferde umbei Mohrenkopf-vom-Springständer-Essen, Reise nach Jerusalem,Apfel-aus-Wassereimer-holen uvm. mitzumachen und ordentlich Gas zu geben!Das schnellste Paar war in diesem Jahr:Mirjam Stiebler auf der Welsh-Stute Roxy,es folgten:Lara Huber auf dem kleinen Shetty Peterle,Diana Eder-Ermer verteidigte mit ihrem Geronimo ihren dritten Platz vom Vorjahr,Pia Haberland auf unserem gutmütigem Rappen Willy undNina Huber auf ihrem Liebling Limano.-->Hier geht`s zu den Bildern-->Bilder Weihnachts-/Geburtstagsreiten09.02.2013 FaschingsreitenDer langersehnte Termin für das diesjährige Faschingsreiten steht!Samstag, den 09.02.2013 heißt es ab 11:00 unter dem Kommandounserer Reiterspiele-Expertin Lisa Tost wieder:"Auf die Plätze, fertig - LOS!" ...zu Eierlaufen, Wettreiten, Kostümbewertungen, Reise nach Jerusalem zu Pferde und vielem mehr!Bei all dem könnt ihr Punkte abstauben, das Paar mit der höchsten Punktzahl gewinnt!!Neu für unsere Jüngsten (ab 3 Jahren)!Dieses Jahr folgt im Anschluss an das Faschingsreiten ein Kostümreiten für alle Youngstars!Hierbei werden die Pferde von 12:30 - 13:30 Uhr auf Wunsch auch geführt, sodass wirklich jeder teilnehmen kann.Nätürlich auch mit Musik und Reiterspielen! ;-)Also, egal ob groß oder klein,Anfänger oder Fortgeschrittener:Wer Lust hat sich und sein Wunschpferd rauszuputzen und zu Verkleiden,zu fetzigen Faschingsliedern zu reiten und bei den Reiterspielen mitzumachen:"Auf die Plätze, fertig - LOS!" ;-)14.01.2012 Happy Birthday kleiner Milan!Milan Leonhard hat am 14.01.2013 das Licht der Welt erblickt undist der Sonnenschein seiner Eltern Andreas und Britta.Wir wünschen dem kleinem Nachwuchsreiterlein alles, alles liebe zum Geburtstag und gratulieren Britta und Andreas ganz herzlich zu ihrem Söhnchen!22.12.2012 Weihnachtsreiten 2012Wenn es laut Conny und nach Merith seit neuestem auch Nikoläusinnen und Weihnachtsfrauen gibt, so waren diese bereits bei unserem diesjährigen Weihnachtsreiten vertreten.Ab halb vier war die Halle voll mit Engeln, Weihnachtsmännern und co.,auch die ein oder anderen Pferde bekamen keck eine Zipfelmütze aufgesetzt,die dann im Takt zu den Quadrillienliedern mitwippte.6er & 4er Quadrillien, Pas de deux und ein Weihnachtsgedicht von Annemie und Diana klappten wie am Schnürchen und begeisterten die Zuschauer.Diesmal war auch Calvino mit dabei und behielt sogar fast immer die Nerven. (Es gibt aber auch einfach schreckliche "Gespenster", in Form von Musik, Tribühnen usw... zumindest seiner Meinung nach... ;-) )Auch heuer war wieder ein Highlight vertreten, diesmal sogar im Doppelpack:Peterle und Roxy, die beiden Ponys der Reitschule sind mit Lichterketten behangen wordenund strahlten im wahrsten Sinne des Wortes bei einem Doppellongen Pas de deux zu Diamonds in der dunklen Reithalle.Natürlich nicht ohne Zugabe im Turbofetzgalopp, wobei wieder belegt wurde wie viel schneller die Ponys gegenüber ihren Läufern doch sind... ;-)Am Abend, bei der Weihnachtsfeier hatte der Nikolaus ein langes Gedichtüber das Jahr vorzutragen und zeigte einmal mehr wie viel sich in 12 Monaten doch ereignen kann... :-)Später, bei Tombola und Bingo spielte groß und klein mit.Ein toller Nachmittag und ein geselliger Abend, welche nicht so schnell in Vergessenheit geraten werden!-->Weihnachtsgedicht 2012--> hier geht`s zu den Bildern22.12.2012 WeihnachtsfeierWir möchten euch, eure Familie und Freunde ganz herzlich zu unserer alljährlichen Weihnachtsfeier,die zwar mit dem 22.12.2012 ab 18:00 Uhrrelativ spät stattfindet, aber der Nikolaus kommt uns trotzdem nochmal besuchen.Auch dieses Mal steigt die Feier im Gasthof Hipp:Land-Hotel "Zur alten Post"Westerschondorfer Str.1586928 Hofstettenin Hofstetten.Mit Nikolaus, Tombola, dem beliebten Bingo undnatürlich ist auchConny wieder als "Weihnachtskobold" und Nikolaushelfer tätig,schreibt sie doch mit viel Ideenreichtum Seitenweise an Gedichten.Wir freuen uns auf einen vollen Saal,gute Laune, Weihnachtsstimmung und natürlich euer kommen!22.12.2012 WeihnachtsreitenEs ist wieder Weihnachtszeit, etwas Schnee kommt hoffentlich noch, der Termin für die Weihnachtsfeier am 22.12.2012 steht schon…Was fehlt da noch? Klar, das Weihnachtsreiten!Und dafür werden viele kreative, neue Ideen gesucht!Wer Lust und Zeit hat, am 22.12.2012 ab 15:00 Uhr kräftig mitzuwirken,egal ob Kinder oder Erwachsene, Quadrillen oder Theaterstücke, Sketche, Märchen und was euch sonst noch so alles einfällt… Bei Interesse, einfach in die Liste am schwarzen Brett eintragen.Damit alles reibungslos über „die Bühne“, pardon, „den Reitstall“ geht, suchen wir auch wieder viele fleißige Helfer für Kuchenverkauf, Aufbauen, Abbauen etc… Wir freuen uns auf einen schönen Adventsnachmittag undNatürlich eure Ideen und eure Teilnahme! 21.11.2012 ReitabzeichenUnd los geht`s!Aufgeregt warteten fünf Teilnehmer/innen auf den Beginn der Prüfungen zum Kleinem DRA IIII & Großem Reitabzeichen DRA III:Viele Male hatten sie sich bereits mit Hilfe von Constanze Morhardt (unter der Leitung von Anne Geishauer)meist in der Reithalle, fleißig in Dressur und Springen geübt.So gut vorbereitet, zeigten sie dann den beiden RichternJohann Speth und Manfred Huberam Mittwoch, was sie mit ihren Pferden alles können -es lief dann auch wirklich gut, denn allemit hohen Wertnoten abgeschnitten und bestanden.Auch unsere Basispass`ler können stolz auf ihr Wissen sein -dass lernen hat sich wirklich gelohnt!-->hier geht`s zu den BildernWir uns mit:-Nicole Fischhaber-Alicia Niggl-Ulrike Benedikt-Kaja Drexl und-Lisa Probstüber die mit Bravour bestandenen Basispässe....den drei Teilnehmern des kleinen Reitabzeichens-Lisa Probst auf Schönbrunns Candida und Desiree-Sandra Mayr auf Caddylec und-Roxana Cabanoki auf Skippi...und natürlich mit den beiden Reitern des großen Reitabzeichens-Ulrich Probst auf Cockie`s Deluxe und Voltaire und-Sophie Probst auf Newmismatic und Larinafreuen, wünschen noch viele weitere Erfolge undim neuen Jahr einen ebenso guten Einstieg in die Turniersaison!17.11.2012 Falltraining bei Manuka SchneiderFull House bei den beiden aufeinander folgenden Kursenzur Übung des Fallens unter Leitung der Australierin Manuka Schneider.Je acht Kids und Erwachsene Reiter/innen rollten und hüpften 3 Stunden durch die Halle, in der letzten Stunde wurden die nun schon geübten Teilnehmer/innen an das Fallenmit Abrollen von einigen gutmütigen Pferden langsam herangeführt,bis sich auch der letzte absolut sicher fühlte. Alles in allem:Ein Kurs der mit Begeisterung großen Anklang fand -mit Wiederholungswünschen!--> hier geht`s zu den Bildern (leider nur vom zweiten Kurs)29.10.2012-02.11.2012 Hufeisen- und Steckenpferd Kurs mit Prüfung am 03.11.2012Sechs junge Reiterinnen zwischen sechs und elf Jahren haben am diesjährigen Vorbereitungskurs zu den Hufeisen- und Steckenpferdprüfungen teilgenommen.Auch die jüngsten lernten zwischen den Reitstunden auf zuverlässigen Pferden und Ponys,alles wichtige über Füttern, Striegeln, Brandzeichen und einiges mehrtheoretisch und praktisch.Sodass unsere beiden Lisas alle Hände voll zu tun hatten,das ein oder andere Chaos aber gelassen wegsteckten. ;-)Am 03.11.2012war es dann so weit:Vier Youngstars standen aufgeregt in den Startlöchern,beantworteten Theoriefragen der Prüferin und zeigten was sie schon alles können! Besonders Stolz durften sie dann bei der Urkunden Vergabe sein:alle haben bestanden! :-DWir freuen uns mit:Nina Huber auf Limano / Großes HufeisenMiriam Stiebler auf Roxy / Kleines HufeisenLara Huber auf Limano / SteckenpferdCira Schäfer auf Magneta / SteckenpferdUnd wünschen noch viele weitere Erfolge undvor allem weiterhin so viel Freude am Reiten! 21.10.2012 Tag der offenen StalltürSchon Tage vorher zog eine regelrechte "Putzkolonne" durch den Stall,alles wurde auf Hochglanz gebracht und unter dem Kommando von Heike geschmückt und sortiert.Am 21.10.2012 ...begann der Tag mit der Fohleneintragung... ...von Kalandor Deluxe und Kamal, letzterer wurde von der Kommission des ZSAA (Zuchtverband für Sportpferde Arabischer Abstammung) mit "sehr gut" <-- das heißt mit einem Stern ausgezeichnet.Für noch mehr Begeisterung bei Prüfern, der Züchterin Margot Potempa und den Zuschauern sorgte der 3-jährige Kandinsky (von Koheilan Karcsi aus der Emely),mit seinen schwungvollen Bewegungen und seinem herrausragendem Typ wurde er ins Hengstbuch zwei der Araber eingetragen, nicht ohne Erlaubnis und Empfehlungan der nächstjährigen Körung in Alsfeld teilzunehmen.Zu den gelungenen Fohlen und der Körungsempfehlung möchten wir Margot noch einmal herzlich gratulieren!...weiter gings ab 13:30Uhr: Tag der offenen Stalltür 2012...... schnell noch die Musik prüfen, Helme zurechtrücken, die letzten Zöpfe wieder hochbinden, das Mikro testen und schon kanns losgehen!Die 1.Vorsitzende des Reitverein Pürgens, Merith Niehuss führte die zahlreichen Zuschauer durchs Programm, welche dann auch begeistert Pas de deux, Sketchen, Theatern und der Nachzucht unseres Prämienhengstes Koheilan Karcsi`s aufmerksam folgten.--> Hier geht`s zu den Bildern"Mia komma vom Oktoberfest..."mit einem genialen Sketch in bayerisch von Annemie Mayer, Diana Eder-Ermer und ihrem Pferd Geronimo, alias "Burli" konnte sich groß und klein kein Lachen mehr verkneifen,einmalig witzig vorgetragen und großartiges Schauspieltalent der drei machte diese Vorführung zu einem Highlight des Tages.Reiten kann jeder lernen!Dass bewies uns die "Männerwelt" ;-)Ludwig Schafbauer und der erst 4-jährige Bastian Weilauf Kathalin und dem Star der Kleinsten:Shetlandpony Peterle.Hoch her ging es... ...bei einer Springstunde der Reitlehrerin und Jugendwartin Cornelia Gust.Sie trainierte schon viele Wochen vorher mit sechs jungen Reiter/innen in derFreitagsstunde für die demonstration einer Vorführung, die Vorbereitung hat sich jedenfalls echt gelohnt! :-DKandinskyErntete viel Bewunderung und Staunen beim Publikum.er zeigte seinen Charme, Eleganz und welch schwungvolle Bewegung mit seinen 3 Jahren schon in ihm steckt.Deutschland vor... ;-)...auch das Thema Fußball wurde, dank eines Pas de deux nicht vernachlässigt,Hänschen im GlückEine neuinszenierung zu Pferd mit unseren Youngstarswurde zum Erfolg.Durch Fantasie und Witz wurde der Apfel zum Goldklumpen und ein Peterle zum Prächtigen graziösen Schimmel"-hengst" --- mit Erzählern, vielen Helfern und spitzen Einsatz aller hat dann auch alles gut geklappt.6er und 8er Quadrillen... ...zu klassischer Musik rundeten den Tag noch ab. Eine tolle Leistung brachten hier alle Beteiligten, denn es ist gar nicht so einfach so für viele Reiter,eine Choreografie synchron hinzubekommen, gelang dann aber bestens.(auch wenn es bei der 8er ein klein wenig Chaos, wegen einem plötzlichen anflugs von "Lampenfiebers" von Seitens der Pferde und Reiter gab, was sich aber schnell wieder legte.) :-PPublikumsreitenNach all diesen Vorführungen wurde die Halle richtig voll, denn groß und klein durfte sich auf die zuverlässigen Schulpferde und Ponys schwingen.Ein dickes Dankeschön -für Margot und Heike`s starken Nerven-und natürlich an alle Reiter/innen, Reitlehrerinnen,den Pürgener Reitverein,und die unermüdlichen Helfer! Wir freuen uns über, viele neue Reitschüler/innen, Vereinsmitglieder und den reibungslosen Ablauf dieses tollen Tages!91.Geburtstag von Frau Annemarie PoppZum 91.Geburtstag möchten wir ihnen ganz herzlich Gratulieren und wünschen alles,alles Liebe und Gute, viel Freude, Glück und Gesundheit!HufeisenprüfungenBei Interesse findet in der Herbstferienwoche von Montag, den 29.10.2012 - Freitag, den 02.11.2012ein 5 tägiger Hufeisenkurs statt, welcher eine intensive Vorbereitung für die Prüfungen des kleinen- und großen Hufeisens sowie das Steckenpferd bietet. Jeder Kurstag beinhaltet 1 Reitstunde sowie 1 Stunde Theorie. Am Samstag, den 03.11.2012 werden dann die Prüfungen für das jeweilige Abzeichen abgenommen.Freireiten in allen Gangarten ist Voraussetzung für die Hufeisenprüfungen. Für das Große Hufeisen muss zusätzlich ein kleiner Springparcours geritten werden. Das Steckenpferd ist auch schon für Fortgeschrittene Longenreiter geeignet,hier darf noch an der Longe galoppiert werden.Wir freuen uns auf eure Teilnahme!06.10.2012 1.Hilfekurs für ReiterDer erste Hilfe Kurs des Medcal Service, welcher speziell für Reiter ausgelegt war, wurde gut besucht, denn:Insgesamt 15 Teilnehmer/innen übten sich in stabiler Seitenlage, Herz-Lungen-Massage und vielem mehr. Von Grundschülern bis Erwachsenen war jede Altersgruppe vertreten, denn auch Kinder könnten im Ernstfall einiges bewirken!Der Vortrag war informativ und interessant, sodass jeder begeistert seine Teilnahmebestätigung mit nach Hause nehmen konnte.Obwohl jetzt alle Besucher des Kurses bestens geübt und informiert sind, so ist doch zu hoffen dass ein Ernstfall nicht eintreten wird!Weitere Informationen findet ihr unter: www.gw-medical.deDer Kurs hat sich auf jeden Fall gelohnt und allen Teilnehmern Spaß gemacht!21.10.2012 Tag der offenen StalltürDer heiß ersehnte Termin für den Tag der offenen Stalltür 2012 steht zumindest vorläufig fest:am 21.Oktober ist es soweit,wir benötigen wieder ein breit gefächertes showprogramm, natürlich mit Quadrillen aller Art, Schaubildern, Kinder-Ponyreiten & vielem mehr!Zusätzliches Event am selbem Tag:Die Fohleneintragung von Kamal & KandisDamit auch alles reibungslos über das Reitstallgelände, dem Platz & der Halle geht suchen wir auch dieses mal wieder nach vielen fleißigen Helfern, für welche es wieder einiges zu tun gibt, wie z.B.:-aufbauen-Kuchen verkaufen-Waffeln backen-abbauenund vieles mehr!Wir bedanken uns schon mal im Voraus bei allen fleißigen Helfern und freuen uns auf eure tollen Ideen, zahlreiche Teilnehmer & ein tolles Showreiten,zu dem natürlich alle Verwandten & Freunde herzlich eingeladen sind!10.09.2012-11.092012 Flashing lights by Lena Wunderlich"Jetzt bitte mal herschauen!" - "Lass den Sundy ruhig am Stroh knabbern!" - "Laaaachen!"So, oder so ähnlich schallten die Anweisungen unserer ProfifotografinLena Wunderlich über Halle, Platz & Rondell - aufgrund vieler großer & kleiner Teilnehmer/innen hatte sie an den Tagen der Shootings alle Hände voll zu tun! ;-)Sowohl die Tages- als auch die Nachtfotos sind dieses mal wieder mehr als gelungen sodass jeder freudig die Cd mit den Bildern von sich & seinem Liebling mitnahm.www.lenawunderlich.comWir bedanken uns ganz herzlich bei Lena für die großartigen Bilder!-->Hier geht`s zu den Highlights des Shootings10.12.2011 Prüfungen der Reit- und Longierabzeichen aller Klassen und Basispass:Hier kommt er, der 2.Termin in diesem Jahr für die Abzeichenprüfungen:Am 21.11.2012 werden wieder die Prüfungen für Reit- und Longierabzeichen aller Klassen abgenommen. Außerdem könnt Ihr den Basispass erwerben. Diese theoretische Prüfung ist Grundvoraussetzung für alle anderen Prüfungen, eignet sich aber auch sehr gut für Eltern ohne Reitkenntnisse. So kann man gut in die Materie Pferd einsteigen und verstehen, wovon die Kinder immer so begeistert erzählen. Auch Jugendliche, die noch nicht fit für das Reitabzeichen sind, empfehlen wir, die Basispassprüfung rechtzeitig anzugehen.Die Vorbereitung für die Abzeichenprüfungen laufen ab sofort. Gastreiter anderer Vereine mit ihren eigenen Pferden sind herzlich willkommen. Bitte vereinbart zeitnah einen Termin zum Probereiten. Als Mitglied des RV Pürgen und Reiter der Reitschule Potempa könnt Ihr die Prüfungen auf Reitschulpferden absolvieren.Fragen zu den Reitabzeichenprüfungen beantwortet Euch Margot Potempa unter 0172-840445906.10.2012 Erste Hilfe-Kurs Endlich steht ein Termin für den bereits angekündigten erste Hilfe-Kurs unter professioneller Anleitung statt. Der Kurs beginnt um 10:00 Uhr und dauert ca. 4 Stunden bei zu geringer Teilnehmeranzahl (unter 15 Leuten) entfällt er.Dieser ist sowohl für Erwachsene & Kinder aller Altersstufen als auch für Reitlehrer, Trainer und Ausbilder bestens geeignet.Die Kosten belaufen sich auf 10€ pro Teilnehmer.07.09.2012 Kandis & Lisa TostBeim Anblick von "Knutschkugel" hat sich Lisa sofort in ihn verliebt, als ihr Nachwuchspferd ausgesucht& kurzerhand Margot abgekauft. Als zukünftiges Turnierpferd kommt da ja noch einiges auf den kleinen Wirbelwind zu ;-) -aber bis es so weit ist verstreichen ein paar Jährchen, welche er mit seinem Kumpel Kamal natürlich auf Koppel & Paddock verbringen wird... ;-)Wir gratulieren Lisa ganz herzlich zu ihrem Pferd&wünschen sowohl ihr als auch Kandis viele schöne gemeinsame Jahre!04.09.2012-06.09.2012 Zwergerl-Reitkurs Viel Spaß hatten die beiden Teilnehmer/innen beim reiten, spielen & basteln! Zum ersten Mal hat hier Lisa Knöpfle - unsere Nachwuchs-Reitlehrerin - welche mittlerweile schon bei Groß und Klein als solche beliebt ist,die Leitung des Kurses übernommen und mit viel Freude & Einfühlungsvermögen ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert! Wir gratulieren den beiden Kids herzlich zu ihrer Teilnahme & freuen uns auf noch viele weitere Reitkurse mit euch!10.09.2012-11.09.2012 Großes Pferde-Foto-ShootingBei Lena Wunderlich, unserer Profifotografin - welcher einfach immer fantastische Bilder gelingen! (angeboten werden Tages- & Nachtshootings!) Also -> Wer schon immer einmal von sich & seinem Lieblingspferd (auch mit Schulpferden möglich) eine ganz besondere Erinnerung haben wollte ist hier genau richtig!> 20-30 Minuten pro Pferd & Reiter> Putzt euch & euren besten vierbeinigen Freund heraus und macht mit bei den Fototagen!Preise:- 20€ mit Privatpferd- 25€ mit SchulpferdBei Nachtshootings steigt der Preis um jeweils 5€ wegen dem erhöhten Aufwand beim Aufbau!Wir freuen uns auf euch!04.09.2012-06.09.2012 Zwergerl-FerienreitkursNachdem der letzte Kurs für die Youngstars Anfang August mit zwölf Teilnehmer/innen bereits ein voller Erfolg wurde, bieten wir jetzt vom 04.09.2012-06.09.2012 jeweils von 14:00Uhr-16:00Uhr wieder einen Reitkurs, der auch schon für die „Kleinsten“ (ab 3 Jahren) geeignet ist an.Auf unseren braven Schulpferden wird auch Neueinsteigern unter der Aufsicht von vier Reitlehrerinnen spielerisch der Umgang mit den Pferden beigebracht, welcher sowohl Putzen als auch Reiten und kleine Theorieeinheiten während des Kurses beinhaltet.Natürlich können nicht alle gleichzeitig in der Halle oder auf dem Platz beschäftigt sein, sodass in der Zwischenzeit je nach Wetter gespielt oder gebastelt wird.Natürlich sind auch die Ponys Peterle und Roxy mit Verstärkung von Magneta, Tiffy, Sundy & Co wieder mit dabei und freuen sich schon auf dich! Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf lediglich 60,00€ pro Teilnehmer13.08.2012-14.08.2012 Jugend-Reitkurs mit ÜbernachtungWenn 7 Reitschülerinnen mit Schlafsäcken, Chips, Isomatten und Co. anrücken heißt es: Cooony!!! Dein Kurs fängt an! ;-) Eine Übernachtung im Heuboden und Grillen am Abend machtendiesen Kurs zu einem ganz besonderem Erlebnis! Für Abwechslung in den Reitstunden sorgten kleine "Hüpfer" und eine Videokamera, durch die jeweils im Anschluss noch einmal gelobt und oder verbessert werden konnte (Kosten für die "Teorieeinheiten" der Vereinsmitglieder wurden übernommen).Am Ende gingen alle begeistert nach Hause und forderten dringend eine Wiederholung - aber keine Angst - die kommt bestimmt! ;-)06.08.2012-08.08.2012 Zwergerlkurs <3Drei Tage Sommer, Spiele, Pferd und Spaß - da waren alle schwer begeistert, vor allem die zwölf "Kleinen" welche auf Peterle, Tiffy, Dorina & co unter der Aufsicht der beiden Lisas, Conny und Vanessa tüchtig geritten sind. Für alle, die gerade auf ihre Reitstunde warten mussten, wurden von Franziska, Simone und Laura viele lustige Spiele oder Bastelarbeiten Organisiert. (sogar kleine Theorieeinheiten wurden ab und an mal fast unbemerkt dazwischengeschoben ;-)) So wurde der Kurs zu einem tollem Erlebnis für unsere "Youngstars"! 29.07.2012 Reiterfest Am Sonntag, den 29.07.2012 fand ein großes Fest ganz nach dem Motto: "Mit Spaß ans Ziel" statt. Auch Richterin Frau Hagen war begeistert von bunten Quadrillien, fetzigen Reiterspielen zu Pferd und einem Aufgabenparcours mit Schubkarren fahren, Dosen werfen, Gewichtraten & co auf Zeit. Natürlich haben auch schon die "Kleinsten" (ab 3 Jahren) mitgemacht und auf ihren Lieblingspferden ordentlich abgeräumt!Der Tag wurde dank den vielen Helfern, der Organisation von Margot Potempa,allen zahlreichen großen & kleinen Teilnehmern und besonders auch den braven Pferden ein voller Erfolg!-->Hier geht`s zu den BildernWir Gratulieren allen Sieger/innen und Platzierten in folgenden Disziplinen:Begonnen mit dem Quadrillenwettbewerb:1. Der "Fußball-Quadrille" (Leitung: Lisa Tost) 2. Unseren "Kleinen" mit der "Gummibärchen-Quadrille" Lisa Tost/Newmismatic Johanna Müller/Sylvester Simone Bollweck/Gesches Lady Nicole Fischhaber/Billy Laura Keller/Billy Nina Huber/Limano Anna Strümpfel/Rubin Pia Haberland/Willy3. Die Mädels der "Rock`n Roll Quadrille" Tamara Heller/Billy Patricia Müller/Limano Katharina Schafbauer/Willy Tanja Reiber/GeronimoEs folgte der Geschicklichkeitsparcours: Bei den "Fortgeschrittenen": Die Platzierungen der "Reiter/innen" wie folgt:1. Lisa Tost/Newmismatic 1. Franziska Winzinger/Prinz2. Vanessa Holderied/Filippi 2. Nicole Fischhaber/Billy3. Claudia Reichel-Molina/Prinz 3. Chiara Plischke/PrinzAlle "Minis" waren erfolgreich!1. Bastian /Peterle2. Lara /Magneta3. Cira /Tiffany4. Catharina /Roxy5. Maya /Roxy6. Karisma /Roxy7. Julia /TiffanyUnd es endete mit einem Aufgabenparcours für alle Altersklassen:Bei den Erwachsenen: Bei den Kindern:1. Lisa Tost 1. Nicole Fischhaber2. Tania Philipp 2. Charisma Kaiser3. Claudia Reichel-Molina 3. Nina HuberDie beiden Gesamtsiegerinnen des Tages:Lisa Tost & Nicole Fischhaber09.08.2012 Ausflug in den Skylinepark!Am Donnerstag, den 09. August 2012 ist ein Ausflug für Vereinsmitglieder geplant, Ziel ist der Skylinepark.Wir werden um 10:00 Uhr am Stall losfahren und gegen 19:00 Uhr wieder zurück sein. Über begleitende Eltern mit evtl. zusätzlichen Mitfahrmöglichkeiten freuen wir uns besonders. Der Eintritt kostet 19,00€ für Erwachsene und Kinder über 1,50m, Kleinere zahlen nur 16,00€.Mitfahren können alle Vereinsmitglieder ab 9 Jahren, Jüngere bringen bitte eine volljährige Begleitperson mit.Wir freuen uns auf euch!(P.S: Wer noch nicht im Verein ist, bekommt am 29.07.2012 die Gelegenheit dazu, denn bei der Veranstaltung entfallen die Aufnahmegebühren, so dass lediglich ein Jahresbeitrag von 25,00€ für Kinder, 30,00€ für Jugendliche und 50,00€ für Erwachsene anfällt.)29.07.2012 Reiter/innen Fest mit Pfiff!Am Sonntag, den 29.07.2012 wollen wir ein Reiter/innen Fest mit anschließendem Grillabend veranstalten!Wie bereits im letzten Jahr soll es auch diesmal wieder eine freundschaftliche Veranstaltung werden, in der es hauptsächlich um die Freude am Mitmachen gehen soll.In einem bunten Aufgebot an verschiedensten Disziplinen, wie z.B.: Quadrillenvorführungen, einem Geschicklichkeitsparcours und theoretischen Wissensabfragen rund uns Pferdfindet jeder etwas für seinen Geschmack! ;-)(sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet!)Teilnehmerlisten und näheres hierzu hängen am schwarzen Brett aus!08.06.2012 Just married!Am 08.06.2012 war es soweit: Britta und Andreas Stamminger gaben sich in einer Evangelischen Kirche in Landsberg das ja Wort. Nachdem Britta den armen Andreas erstmal zehn min vor dem Altar hat zappeln lassen, legte sie schließlich einen atemberaubenden Auftritt (ganz in weiß) hin. Da ihr Kastano noch zu unerfahren zum Spalier stehen ist sind Roxy, Peterle, Newmy & Easymit Margot, Heike, Lisa & Co im Schlepptau angerückt um ihnen herzlich zu gratulieren. Da ein ziemlicher Regenschauer über LL hinwegzog wurde gleich mal kundgegeben:"Regen bei einer Hochzeit bringt Geldsegen!" Und das ist doch auch nicht schlecht, oder? ;-) Wir wünschen den beiden noch alles alles Liebe und Gute, sodass ihre Ehe noch viele Jahre bestand hat! 19.05.2012 Achtung, jetzt komm ich!Ob so eine Geburt wohl immer so anstrengend ist?Naja, auf jeden Fall haben Emelie und ich alles gut Überstanden, sodass bald voll durchgestartet werden kann.Damit ich später mit Kandis auf der Koppel tüchtig toben kann muss icherstmal viel trinken, essen und vor allem schlafen.Denn obwohl ich genau 6 Wochen & 4Tage jünger bin als mein Halbbruder,hab ich ihn dank meiner langen Beine vom Stackmaß her schon bald eingeholt.Wenn ich einmal groß bin werde ich garantiert ein prächtiger Schimmelhengst sein,doch bis es soweit ist werden erstmal Mama und Kandis geärgert. ;-)Nachdem ich noch keinen Namen habe sind Vorschläge hierfür herzlich willkommen!Einziges Kriterium: Da mein Papa Karcsi heißt muss der Anfangsbuchstabe meines zukünftigen Namens ein "K" sein!Danke schon mal im Vorraus, ich freue mich auf eure Vorschläge! -->Dank eurer zahlreichen Vorschläge darf ich jetzt auf den Namen Katmandu hören! :-D-->Hier geht`s zu den Bildern30.04.2012 Reitabzeichen, Basispass und Longierabzeichen......haben alle bestanden!Bei strahlendem Sonnenschein durften alle Teilnehmer den beiden Richtern, Herr Speth & Herr Huber ihr Können unter Beweis stellen.Sowohl in Dressur, als auch in Theorie und Springen hat jeder der Insgesamt 11 Prüflinge gut abgeschnitten und auch die Pferde haben ihre Reiter sicher durch das jeweilige Abzeichen getragen. Wir freuen uns sehr, dass wir... den beiden Longierabzeichen:-Stefanie Huber mit Geronimo erlangte eine 7,5 in der Praxis und eine 5,8 in der Theorie &-Sabine König mit Buvös erlangte eine Wertnote von 5,8 in der Praxis und eine 6,5 in der Theorieallen Prüflingen des Basispasses:-Lukas Harre-Johanna Müller-Nina Huber-Franziska Winzinger &-Gela Rick-Marie Fischer auf My Dream mit einer 8,0 in der Dressur, 7,0 im Springen und 6,0 in der Theorie -Sabine König auf Rubino (spezifisches DRA III, Dressur) mit jeweils einer Wertnote von 7,5 in Dressur und Theorie zum Großem Reitabzeichenund den Reitern des kleinen Reitabzeichens: -Julia Horn auf Luna mit einer 6,5 in der Dressur, 5,5 beim Springen und 7,5 in der Theorie &-Laura Keller auf Newmismatic mit jeweils einer 7,0 in Dressur und Theorie und einer 6,5 beim Springen...herzlich zu Ihren Abzeichen gratulieren können und wünschen ihnen noch viele weitere Erfolge!--->Hier geht´s zu den Bildern03.04.2012 Hallo, hier bin ich!Endlich geschafft! So eine Geburt ist ganz schön anstrengend... Meine Mama hat mit mir schon alle Hände, pardon "Hufe" voll zu tun, denn auch wenn ich noch etwas wackelig auf den Beinen bin kann ich schon ganz toll durch die Box bocken und Bahia ärgern ;-). Meine Hobbys sind: schlafen, kuscheln und trinken.Ganz nach dem Motto: "klein aber oho!" übe ich mich schon mal im "Chef" spielen um später mal ein großer Hengst zu werden!Nachdem ich noch keinen Namen habe sind Vorschläge hierfür herzlich willkommen!Einziger Kritikpunkt: Da mein Papa Kandinsky heißt muss der Anfangsbuchstabe meines zukünftigen Namens ein "K" sein!Danke schon mal im Vorraus, ich freue mich auf eure Vorschläge! -->Dank eurer zahlreichen Namensvorschläge darf ich mich nun Kandis nennen! :-DPasst doch wirklich gut zu mir, oder? ;-) hier geht`s zu den Bildern-->13.04.2012-15.04.2012 Reitkurs für Fortgeschrittene bei Lisa TostDieser Kurs beinhaltet täglich eine Stunde Theorie, sowie eine Stunde Reiten in der ihr gefilmt werdet. Termine:Freitag, den 13.04.2012 von 19:00-20:00 Uhr Reiten und von 18:00-19:00 Uhr Theorie Samstag, den 14.04.2012 -->Uhrzeiten werden noch bekanntgegebenSonntag, den 15.04.2011 -->Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben Kosten:Mit einem Schulpferd: 80,00€, für Vereinsmitglieder 75,00€Mit einem Privatpferd: 60,00€, für Vereinsmitglieder 55,00€Mit einem Privatpferd von auswärts: 65,00€, für Vereinsmitglieder 60,00€01.04.2012 25 Jahre HeikeUnsere Heike ist bereits seit ihrer Ausbildung als Pferdewirtin in der Reitschule tätig. Liebevoll kümmert sie sich nun bereits seit 25 Jahren um alle großen und kleinen Tiere im Stall.Sowohl Fohlen & Zuchtstuten, die "Halbstarken" in der Ausbildung als auch die "Rentner" sind bei ihr in den besten Händen.Nach und nach fanden mit Heike auch Meerschweinchen, Schafe, Enten & Co ein neues Zuhause.Zu diesem Anlass wurde ein Pas de Deux im "Heike-Stil" (mit Dutt, Karohemd, Jogginghose & Co) vorgeritten.Die Planung zur Feier ihres nächsten Jubiläums wird bestimmt noch folgen...Erste Hilfe-Kurs (an einem Samstag nach den Osterferien)An einem Samstag nach den Ferien findet bei uns ein erste Hilfe-Kurs unter professioneller Anleitung statt. Dieser ist sowohl für Erwachsene & Kinder aller Altersstufen als auch für Reitlehrer, Trainer und Ausbilder bestens geeignet.(der genaue Termin wird noch bekanntgegeben)Die Kosten belaufen sich auf 10€ pro Teilnehmer. 31.03.2012 JahreshauptversammlungMit viel Ideenreichtum und interessanten Vorschlägen für den Verlauf des Jahres 2012 hat die Jahreshauptversammlung des Reitvereins Pürgen am 31.03.2012 stattgefunden.Anhebung der Vereinsbeiträge: Die Vereinsbeiträge müssen Aufgrund des Beschlusses des Bayerischen Statsministeriums für Unterricht und Kultus vom Dezember 2011 gehoben werden. Laut diesem muss als Fördervoraussetzung für die Sportvereine ein Mindest-Beitragssatz erhoben werden, der unseren bisherigen Beitrag etwas übersteigt.Um die Vereinsbeiträge für Kinder & Jugendliche weiterhin so günstig zu halten wurde der Beitrag lediglich bei den Erwachsenen um 10€ erhöht. Näheres hierzu wird in einem Rundschreiben an alle Vereinsmitglieder zu finden sein.Zu den Top-Themen:TOP 1: Bericht der 1.VorsitzendenTOP 2: Bericht der SportwartinTOP 3: Bericht der KassenverwalterinTOP 4: Entlastung der Kassenverwalterin: wurde vorgenommen.TOP 5: Bericht der JugendwartinTOP 6: Bericht der PressewartinTOP 7: Wahl der 1.Vorsitzenden: Merith Niehuss ist einstimmig in ihrem Amt als erste Vorsitzende wiedergewählt worden.TOP 8: Wahl der Sportwartin: Margot Potempa wurde einstimmig als Sportwartin wiedergewählt.TOP 9: Diskussion und Entscheidung über die Anhebung der Vereinsbeiträge: Der Beitrag wird lediglich für Erwachsene um 10€ angehoben.TOP 10:Vorbesprechung für das Turnier oder ein Schaureiten im Sommer: Im diesem Jahr wird sowohl ein Tag der offenen Stalltür als auch ein Wochenende mit Trainingsreiten am Samstag und Quadrillenwettbewerben am darauffolgenden Sonntag veranstaltet werden. (Die Termine hierzu werden noch bekannt gegeben)TOP 11: Verwendung der Vereinsgelder: Kinder-, Jugend- und Turnierförderung Turnierförderung wird individuell besprochen, Quadrillen & sonstige Jugendprogramme werden vom Verein weiterhin intensiv gefördert.TOP 12: VerschiedenesWir freuen uns auf ein ereignissreiches Jahr 2012!30.04.2012 Prüfungen für die Reit- und Longierabzeichen aller Klassen & BasispassAm 30.04.2012 werden die Prüfungen für die Reit- und Longierabzeichen aller Klassen, sowie der Basispass abgenommen. Der Basispass ist eine theoretische Prüfung und Voraussetzung für die Reitabzeichenprüfungen. Unter anderem ist er aber auch für Eltern reitender Kindergeeignet, die Interesse am Hobby ihrer Kinder haben & beim Thema Pferd mitreden möchten.Auch Reiter, die noch nicht fit für ein Reitabzeichen sind, empfehlen wir, die Basispassprüfung anzugehen.Die Termine für die jeweiligen Vorbereitungskurse werden noch bekannt gegeben.Natürlich sind auch Gastreiter anderer Vereine herzlich willkommen!Richten werden Herr Spät & Herr Huber.Fragen zu den Reitabzeichenprüfungen beantwortet euch Margot Potempa unter 0172-840445902.04.2012-06.04.2012 Osterreitkurs für die Jüngsten (ab 3 Jahre)Vom 02.04.2012-06.04.2012 findet ein Ferienreitkurs für die Kleinsten, jeweils von 14:00-16:00Uhr bei Lisa Tost statt. Es wird eine lustige Woche werden, mit Osterreiten, Pferde putzen & vielem mehr! Natürlich mit Peterle und Roxy, aber auch die größere Pferde für die, die schon länger dabei sind werden euch fleißig durch den Osterreitkurs tragen.Kosten für den Kurs: 95,00€HufeisenprüfungenBei Interesse würden wir entweder in der ersten Pfingstferienwoche (vom 28.05.2012-01.06.2012) oder in der darauffolgenden Woche (vom 04.06.2012-08.06.2012) einen Hufeisenkurs veranstalten, welcher eine intensive Vorbereitung für die Prüfungen des kleinen- und großen Hufeisens sowie das Steckenpferd bietet. Jeder Kurstag beinhaltet 1 Reitstunde sowie 1 Stunde Theorie. Am jeweiligen Samstag nach dem Kurs (am 02.06.2012 oder am 09.06.2012) werden dann die Prüfungen für das jeweilige Abzeichen abgenommen.Freireiten in allen Gangarten ist Voraussetzung für die Hufeisenprüfungen. Für das Große Hufeisen muss zusätzlich ein kleiner Springparcours geritten werden. Das Steckenpferd ist auch schon für Fortgeschrittene Longenreiter geeignet,hier darf noch an der Longe galoppiert werden.Wir freuen uns auf eure Teilnahme!31.03.2012 JahreshauptversammlungAm 31.03.2012 findet um 19:00 Uhr im Bürgerheim Pürgen die Jahreshauptversammlung des Reitvereins Pürgen statt.Dieses Jahr werden wir uns mit einem neuen, wichtigem Thema beschäftigen: Im Dezember 2011 hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus beschlossen, dass als Fördervoraussetzung für die Sportvereine ein Mindest-Beitragssatz erhoben werden muss, der unseren derzeitigen Beitrag etwas übersteigt. Wir kommen nicht umhin, wenn wir die für den Verein wichtige staatliche Förderung (knapp 1.000€) weiter erhalten wollen, die Vereinsbeiträge schon für das Jahr 2012 (die wir bisher noch nicht eingezogen haben) geringfügig anzuheben. Allerdings wollen wir die Sätze für Kinder&Jugendliche wenn irgend möglich auf dem jetzigen niedrigen Niveau halten. Wir werden mit Sicherheit eine moderate Lösung finden so dass wir weiterhin zu den preisgünstigen Vereinen in Bayern gehören können.Hierbei wird unter anderem diskutiert:-Was wollen wir in diesem Sommer auf die Beine stellen?Vielleicht wieder ein Hausturnier oder ein Schaureiten?-Wie sieht es mit dem Tag der offenen Stalltür aus?Die Top-Themen werden sein:TOP 1: Bericht der 1.VorsitzendenTOP 2: Bericht der SportwartinTOP 3: Bericht der KassenverwalterinTOP 4: Entlastung der KassenverwalterinTOP 5: Bericht der JugendwartinTOP 6: Bericht der PressewartinTOP 7: Wahl der 1.VorsitzendenTOP 8: Wahl der SportwartinTOP 9: Diskussion und Entscheidung über die Anhebung der VereinsbeiträgeTOP 10: Vorbesprechung für das Turnier oder ein Schaureiten im SommerTOP 11: Verwendung der Vereinsgelder: Kinder-, Jugend- und TurnierförderungTOP 12: VerschiedenesWir laden alle Reiter/innen&Vereinsmitglieder herzlich ein und freuen uns auf euer zahlreiches erscheinen!21.02.2012 Diana&GeronimoAm 21.02.2012 hat Diana Eder-Ermer ihr Reitbeteiligungspferd Geronimo, der von seiner ehemaligen Besitzerin 2009 der Reitschule zur Verfügung gestellt worden ist gekauft.Doch auch wenn er jetzt zum Privatpferd geworden ist, wird er ab und zu noch im Schulbetrieb eingesetzt werden.Wir Gratulieren Diana zu ihrem Geronimo und wünschen den beiden dass sie noch viel Freude miteinander haben werden!19.02.2012 FaschingsreitenAm 19.02.2012 fand unser alljährliches Faschingsreiten statt.Unter der Leitung von Lisa Tost wurden Reiterspiele wie Eierlaufen, Reise nach Jerusalem und Slalomparcours ausgetragen.Bei allem wurden Punkte vergeben (z.B.: für die schnellste Zeit, für das beste Kostüm usw...)und anhand dieser die Plätze 1-7 ermittelt.Gesamtsieger wurde in diesem Jahr Lisa K. auf Limano (Rotkäppchen), die mit Abstand die höchste Punktzahl erzielt hatte.Anschließend sind noch reichlich Leckerlis an die braven Pferde verteilt worden,welche genüsslich verputzt wurden. :-)-->Hier gehts zu den Bildern19.02.2012 Faschingsreiten bei Lisa TostAm 19.02.2012 um 14:00Uhr findet bei uns ein Faschingsreiten statt! Wer Lust hat mitzumachen kann sich mit seinem Wunschpferd in die Listean Sundys Schrank eintragen, verkleiden ist Pflicht!;-) Es werden viele lustige Spiele veranstaltet, z.B.: Reise nach Jerusalem (natürlich zu Pferde) und eure Kostüme bewertet.Kosten: eine Reitstunde, bzw. 20€ wenn ihr nicht im Verein seid fällt noch ein Unkostenbeitrag von 5€ an. (für Preise, Organisation etc.)Wir freuen uns auf euer kommen!10.02.2012 Happy Birthday Magneta!Am 10.02.2012 ist unsere älteste Schulpferdedame Magneta stolze 30 Jahre alt geworden!Und sie läuft mit den kleinsten noch immer fröhlich ihre Runden. Wir hoffen dass sie uns noch viele weitere Jahre erhalten bleibt und wünschen ihr alles Gute!01.02.2012 Jubiläum!Heute feiert die Reitschule ihr 45-jähriges Gründungs-Jubiläum!Was 1967 mit dem Haflinger Leonhard in Schwabhausen unter der Leitung von Annemarie Popp begann hat sich über die Jahre zu einem großem Reitbetrieb entwickelt,der aus Reiter- und Pferdesicht gar nicht mehr wegzudenken ist! Wir gratulieren herzlich und wünschen noch viele weitere schöne Jahre!Am 02.01.2012 Gab es allen Grund zu feiern, denn...Britta darf man herzlich zu ihrem Pferd, dem 3-jährigen Karoli (von Koheilan Karcsi, aus der Emely) gratulieren,Conny Gust und Margot Potempa wünschen wir einen gelungenen Start ins neue Lebensjahr!...So stieg am Abend gleich eine Dreifachfete Wir gratulieren den beiden "Geburtstagskindern" und wünschen Britta dass sie noch viel Freude an ihrem Karoli haben wird!10.12.2011 Ereignissreichster Tag des Jahres!Vormittags Reitabzeichen:Die sieben Reitabzeichenprüflinge haben Kälte und Schnee getrotzt und sind mit viel Elan zu ihren Abzeichen angetreten, durch welche ihre Pferde sie sicher sowohl durch Dressuren als auch Parcours getragen haben. Auch dieses Mal haben alle Prüflinge mit Bravour bestanden und so können wir, den vier kleinen Reitabzeichen:Tanja Reiber auf Geronimo mit jeweils einer 6,0 in Dressur und Springen und einer 7,0 in der Theorie,Meike Ketelsen auf Good Will Hunting mit einer 6,3 in der Dressur, einer 6,0 beim Springen und einer 7,o in der Theorie,Saskia Glombik auf Pitu mit jeweils einer Wertnote von 7,0 in Dressur und Springen und einer 6,0 in der Theorie,undCarmen Dittrich auf Tebaldo mit einer 7,0 in der Dressur, einer 6,8 im Springen und einer 6,5 in der Theorie,den zwei großen Abzeichen:Kai-Gonne Richardsen auf Sarage Rose mit einer 6,8 in der Dressur, einer 6,7 beim Springen und einer 8,0 in der TheorieCorsa Platzer auf Texas Girl mit jeweils einer Wertnote von7,0 in Dressur und Springen und einer 8,0 in der Theorieund Steffi Arnhard auf Parisienne mit einer 6,5 in der Dressur, einer 6,7 beim Springen und einer 8,0 in der Theorie,zum silbernem Reitabzeichen Herzlich Gratulieren! -->Hier gehts zu den BildernNachmittags Weihnachtsreiten: Ab 16:00 Uhr waren die Tribühnen oben und unten voll bis auf den letzten Platz, noch kurz abgeritten und schon geht es los mit der 8-er Quadrillie, die trotz des Übermuts von Kathalin gut gelungen ist. Es folgen 6-er Quadrillie, ein Gedicht vom Nachwuchs-Nikolaus Ryan, die A-Kür von Diana und Geronimo (natürlich perfekt abgestimmt zum Geronimo-Lied), ein Pony Pas de Deux an der Doppellonge und als Highlight zum Schluss:Britta Kästner auf dem mit Lichterketten behangenem Rossini in der dunklen Reithalle. -->Hier gehts zu den BildernNach diesen gelungenen Showeinlagen machten sich alle auf den Weg zur Weihnachtsfeier, die wie jedes Jahr im Gasthof "zur Post" in Hofstetten veranstaltet wurde.Dort kam uns sogar der Nikolaus besuchen, der von zwei Engelchen begleitet wurde und ein tolles Weihnachtsgedicht über den Reitstall vortrug. Zu Ehren des Nikolauses hat Pia eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen und auch ein Weihnachtsmärchen mit musikalischer Begleitung war geboten. Anschließend wurdenTombola Lose verkauft und zu guter letzt ist auch noch das "berühmte" Bingo gespielt worden!Es war ein toller, ereignissreicher Tag, der bestimmt nicht so schnell in Vergessenheit gerät!10.12.2011 Prüfungen für die Reit- und Longierabzeichen aller Klassen und BasispassEndlich steht er fest: der heißersehnte Termin für die letzten Prüfungen in diesem Jahr. Es werden die Prüfungen für die Reit- und Longierabzeichen aller Klassen abgenommen. Außerdem könnt Ihr den Basispass erwerben. Diese theoretische Prüfung ist Grundvoraussetzung für alle anderen Prüfungen, eignet sich aber auch sehr gut für Eltern ohne Reitkenntnisse. So kann man gut in die Materie Pferd einsteigen und verstehen, wovon die Kinder immer so begeistert erzählen. Auch Jugendlichen, die noch nicht fit für das Reitabzeichen sind, empfehlen wir, die Basispassprüfung rechtzeitig anzugehen.Die Vorbereitung für die Abzeichenprüfungen laufen ab sofort. Gastreiter anderer Vereine mit ihren eigenen Pferden sind herzlich willkommen. Bitte vereinbart zeitnah einen Termin zum Probereiten. Als Mitglied des RV Pürgen und Reiter der Reitschule Potempa könnt Ihr die Prüfungen auf Reitschulpferden absolvieren.Fragen zu den Reitabzeichenprüfungen beantwortet Euch Margot Potempa unter 0172-8404459

Alle Nws:

News auf einen Blick:

SEPTEMBER 2014-->Reitabzeichenprüfungen (RA10-RA6), Basispass & Longierabzeichen 30.10.2014-->Vorbereitungskurse zu den Abzeichenprüfungen-->Halloween imPferdestall (Ganztageskurs am 31.20.14)AUGUST 2014--> Rückblick FerienreitkurseJULI 2014--> Rückblick Reiterfest 2014JUNI 2014--> Neues von Bahama--> Ferienreitkurse mit Übernachtung 1. Kurstermin: von Freitag, den 01. August 2014 ab 10:00Uhr - Sonntag, den 03. August 2014 bis ca. 18:00Uhr 2. Kurstermin: von Montag, den 11. August 2014 ab 10:00Uhr - Mittwoch, den 13. August 2014 bis ca. 18:00UhrMÄRZ 2014-->Rückblick Faschingsreiten-->Jahreshauptversammlung des RV Pürgen am Sonntag, den 23.03.2014 ab 19:00UhrFEBRUAR 2014--> Be our Valentine - am Freitag, den 14.02.2014 ab 16:30Uhr--> Rückblick Valentinsaktion--> Unsere vierbeinigen Jubilaren--> Happy Birthday, am Sonntag, den 01.02.2014

Lissy

Luna

Emma

Attention!Pfoten-Wirbeltrupp on tour -Chaos vorprogrammiert... :-)

Sommerreitkurs 2014

Verkaufspferd Bahia

Ferien auf dem Reiterhof -Kursangebote 2015 -->

Kurse :Nachdem die vorhergehenden Reiterferien ein großer Erfolg waren und auch jetzt wieder eine rege Nachfrage herrscht -hier die Termine für Sommer/Herbst 2016:Montag, 01.August 2016 - Freitag, 05. August 2016Ferien auf dem Reiterhof - alles rund ums Pferd -- täglicher Reitunterricht (für Anfänger und Fortgeschrittene)- Reiterspiele - mit & ohne Übernachtung- Bodenarbeit - Essen & Getränke inklusive- Longieren erlernen - prakt. Theorieeinheiten uvm!Kosten: 150,00€ - ohne Übernachtung (tägl. von 10Uhr - 18Uhr) 140,00€ - Vereinsmitglieder ohne Übernachtung 210,00€ - mit Übernachtung (Nachtwanderung, Lagerfeuer uvm...) 190,00€ - Vereinsmitglieder mit ÜbernachtungMontag, 15. August 2016 - Mittwoch, 17. August 2016 Inhalt: siehe oben :-) Kosten: 110,00€ - ohne Übernachtung (tägl.von 10Uhr- 18Uhr) 100,00€ - Vereinsmitglieder ohne Übernachtung 150,00€ - mit Übernachtung 135,00€ - Vereinsmitglieder mit Übernachtung- während aller Kurse sind auch einmalige Übernachtungen möglich! Kosten: 15,00€ pro Nacht :-) -

Kurse 2017

50 Jahre Reitschule Potempa – Traditionsbetrieb seit 1967 1967 in Schwabhausen gegründet, ist die Reitschule Potempa seit 1969 fester Bestandteil der Pürgener Dorfgemeinschaft.Anlässlich des 50-jährigen Bestehens laden die Pferdefreunde einzum Schaureiten am Samstag, den 05.08.2017 ab 15Uhr . Es erwartet Sie ein vielseitiges Programm-gestaffelt nach Alter (Ü50 bis zu den Youngsters)-,Kaffee und Kuchen und ab 18Uhr abschließendes, abendliches Grillen.Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Faschingsreiten 2017"Auf die Plätze, fertig - LOS!"...zu Eierlaufen, Wettreiten, Kostümbewertungen,Reise nach Jerusalem zu Pferde und vielem mehr!Bei all dem könnt ihr Punkte abstauben,das Reiter-Pferd-Paar mit der höchsten Punktzahl gewinnt!! NEU für unsere Youngsters!Dieses Jahr folgt im Anschluss an das Faschingsreitender Fortgeschrittenen ein Kostümreiten für alle Reitanfänger!Hierbei werden die Pferde auf Wunsch auch geführt, so damit Auch wirklich jeder teilnehmen kann.Faschingsreiten Profis: Samstag, den 18.02.201716:30Uhr -17:45Uhr Faschingsreiten Fortgeschrittene: Sonntag, den 19.02.201710:00Uhr -11:15Uhr Faschingsreiten geführt:Sonntag, den 19.02.201711:30Uhr – 12:45Uhr Faschingsreiten Anfänger:Sonntag, den 19.02.201715:30Uhr - 16.45Uhr01.Februar 1967 - 01.Februar 201750 Jahre Reit-, Zucht- & Pensionsstall PotempaWir gratulieren Gründerin Margot Potempa recht herzlich und freuen uns auf die nächsten 50 Jahre...Jahresrückblick 2016Mit 2016 geht ein ereignisreiches Jahr für den RV Pürgen zu Ende.Gerne möchten wir euch zusammenfassend Bericht erstatten.Aufgrund großer Nachfrage fanden im letzten Jahr gleich 6 gut besuchte Reiterferien mit jeweils bis zu 13 Teilnehmern pro Kurs- mit Übernachtung, Lagerfeuer, Nachtwanderungen,Bodenarbeit, Dressur & Springstunden und Badespaß mit unseren Ponys statt. Auch gemeinsames Kochen und Mithilfe bei der Stallarbeit und Pferdepflege waren für alle Ferienkinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren ein großes Vergnügen.Gut besucht war auch der „Tag der offenen Stalltür“ am 23.10.2016.Nebst verschiedenster Showacts standen viele informative Progammpunkte auf dem Plan. So erhielten im Laufe des Nachmittags zahlreiche Interessierte Einblick in den Verlauf von Dressur- Spring & Voltigierstunden. Vom Einsteiger bis hin zu erfolgreichen Turnierreitern zeigten die Pferdesportler/innen des Vereins wie der reiterliche Werdegang verläuft. – Unser herzlicher Dank geht an Margot Potempa für die Organisation und an alle großen und kleinen fleißigen Helfer, Reiter und Voltigierer die zu diesem sehr gelungenen Tag beigetragen haben.Besonders stolz sind wir auf 8 Nachwuchstalente die sich am 19.11.2016 den Prüfungen zu den Reitabzeichen 9&8 unterzogen. Prüferin Manuela Auernheimer gratulierte Lara Sch., Theresa G., Fiona B., Aiyana K., Veronika E., Stefanie H., Jessica P. und Lena B.- herzlichst zu den mit Bravour bestandenen Abzeichen.Das letztjährige Weihnachtsreiten am 17.12.2016 hatte knapp über 40 Starts zu verbuchen.In 5 Disziplinen konnten sich die Reiter/innen des Vereins vor Freunden und Familie beweisen. Kommentiert und geleitet wurde die Veranstaltung von Frau Merith Niehuss, 1.Vorsitzende des RV Pürgen, und Frau Cornelia Gust, Kinder-, Jugend und Pressewartin. Während der anschließenden alljährlichen Weihnachtsfeier im Pürgener Bürgerhaus „Trattoria Mamma Fara“ fanden sich neben den Weihnachtsreitern auch viele altbekannte Gesichter zu einer geselligen Runde bei Bingo, Tombola und guter italienischer Küche zusammen. Höhepunkt für die Kinder war der Besuch des Nikolaus –der einiges über das Stallgeschehen in Gedichtform zu berichten wusste. Ihm zu Ehren hatten einige der Kinder Lieder und Gedichte vorgetragen.Aufgrund der stetig wachsenden Zahl der Reitbegeisterten bekam unsere Schulpferdetruppeim vergangenem Jahr Verstärkung, in Form von Cosinus, einem 10-jährigem Holsteinisch gezogenem ungarischem Warmblutwallach im Springen bereits bis L-Platziert, und Carat, ein 9-jähriges tschechisches Warmblut mit Trakehnerabstammung, in Dressur & Springen bis Klasse A erfolgreich.Für 2017 sind im März wieder Prüfungen zu Reitabzeichen aller Klassen und dem Basispass angesetzt. Auch externe Reiter sind gern gesehen. Teilnahme auch mit eigenem Pferd möglich. Für die Dressur stünden auch Schulpferde zur Verfügung. Nähere Informationen zu Vorbereitungskursen, Terminen und Abläufen erhalten Sie bei unserer Trainerin Laura Keller unter 0162/9805062 oder bei Reitschulleitung und Sportwartin des RV Pürgen, Frau Margot Potempa unter 0172/8404459.Wir gratulieren unseren Vereinsreitern an dieser Stelle noch einmal zu Ihren letztjährigen Turniererfolgen in Dressur und Springen! Wir blicken voller Vorfreude auf ein hoffentlich ebenso erfolg- und ereignisreiches 2017 mit Euch!-Euer Team des RV Pürgen

-->zu den Reitabzeichenterminen, Vorbereitungskursen und Reiterferien

NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS



Weilheimer Straße 7 • 86932 PürgenTel 08196 235 • Mobil 0172 8404459

copyright by Miriam Rudolph www.rudolph-fotodesign.de